Was ist die ideale Sportart zum Abnehmen?

Was ist die ideale Sportart zum Abnehmen?

Gibt es die ideale Sportart zum Abnehmen? Im Grunde ist es ganz egal, wichtig ist nur, dass du sie regelmäßig machst. Ich gehe zum Beispiel sehr gerne laufen, aber das nur ein bis maximal zweimal die Woche und damit komme ich nur auf 1h bis 1,5h Training die Woche. Das ist gut für den Anfang aber du solltest eine Sportart wählen, die du öfter betreiben kannst und vor allem möchtest. Denn nur so kommst du auf den Kalorienverbrauch den du haben möchtest um dein Gewicht zu reduzieren und abzunehmen.

Ich habe letztes Jahr mit dem Boxen angefangen, eine großartige Sportart für Männer und Frauen. Noch nie hat mich eine Sportart derartig zum schwitzen gebracht. Du trainierst dabei Muskeln von denen du gar nicht wusstest das du sie hast. Nebenbei ist es wunderbar für das Selbstvertrauen wenn man sich im fairen Zweikampf messen kann. Jeder Fehler wird sofort bestraft und man bekommt die Quittung postwendend zurück.

Aber beim Boxtraining ist es auch wie bei vielen anderen Sportarten und du bist an die Trainingszeiten des Vereins oder Studios gebunden. Deshalb habe ich es nie öfter als ein bis zweimal die Woche dorthin geschafft, obwohl ich dreimal die Woche gehen wollte. Das Training sollte sich aber nach dir richten und nicht du dich nach dem Training.

Ich habe mit Freeletics(*) meine ideale Sportart zum Abnehmen gefunden. Zuerst hatte mich Levent Oz mit seinem Video abgeschreckt weil es so unglaublich aussah, aber dann hat die Neugierde gewonnen.

Ich kann unabhängig von Öffnungszeiten und Kurszeiten trainieren und das bei jedem Wetter. „No excuses“ ist das Motto und das Credo aller „freien Athleten“. Der Coach aus der Smartphone App sagt mir an welchem Tag ich welches Workout ich zu erledigen habe und ich finde dann 3-4 al die Woche immer 30-45 Minuten in denen ich meine Übungen durchführen kann.

Kaputt aber glücklich

Kaputt aber glücklich

Ich habe mein Workout morgens um 6 gemacht, ich habe es Abends um 21:00 Uhr gemacht. Ich habe im Keller Burpees gezählt und draußen im Park im Schnee meine mountain climbers durchgezogen. Wenn man mal Blut geleckt hat und die Resultate sieht, dann will man mehr und schneller werden. Wenn du mit Freeletics anfängst, dann mache regelmäßig Fotos von dir vor dem Spiegel, damit du die Transformation dokumentiert hast die du erleben wirst. Der Aufbau von Muskelmasse hilft dir Fettmasse abzubauen, da dadurch alleine dein Grundumsatz erhöht wird.

Ein Eiweiß Shake ist übrigens die perfekte Nahrung für ein solches high interval, high intensity training, da er (wenn vor dem Training getrunken) nicht schwer im Magen liegt und durch den hohen Proteinanteil gut für den Muskelaufbau ist.

Falls du der Meinung bist dass Freeletics auch für dich die ideale Sportart zum Abnehmen ist und du dich auch anmelden willst, dann freue ich mich wenn du das über meinen Link hier(*) machst, denn dann schenkt mir Freeletics für die Empfehlung den Coach für eine zusätzliche Woche zu meinem bestehenden Abo – Danke! Gerne kannst du mich auch unter „Stefan Meggl“ bei Freeletics kontaktieren, dann können wir gemeinsam trainieren und uns unterstützen.

Was ist deine bevorzugte Sportart? Lass‘ es mich wissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge